Dark-Fiction
 
StartseiteGalerieFAQMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Der Wohnsitz der Sorel's

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Maxim
avatar
Elder

Männlich Anzahl der Beiträge : 240
Alter : 36
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 06.01.09

Beitrag© By Maxim Mo Aug 22, 2011 1:19 am

Valnar blickte die beiden Engel abwechselnd an und seufze. Er wusste, dass er sich nun in einer Zwickmühle befand. Auf der einen Seite hatte er Morgaine, mit dem gemeinsamen Kind, auf der anderen Seite hatte er Daniella, mit der schon so machen Kampf überstanden hatte und auch sehr intim geworden war. Auch wenn es für ihn schwer war, musste er sich entscheiden. „Also gut, ich habe mich entschieden. Meine Wahl fällt auf …“


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Silvanus
avatar


Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 23.01.09

Beitrag© By Silvanus Mo Aug 22, 2011 1:20 am

Genau auf diesen Moment hatte Silvanus gewartet und setzte in diesem Moment seine Magie ein und belegte die beiden weiblichen Engel mit dieser Magie und begann, ihre Wahrnehmung zu beeinflussen. Morgaine hörte durch seine Magie, wie sich Valnar für Daniella entschied und zeigte ihr vor ihrem Geistigen Auge, wie die beiden Intim waren, während er bei Daniella sorgte, das sie hörte, wie er ihren Namen sagte. Nun war er gespannt, wie es weitergehen würde und beobachtete die drei weiter über seine Kristallkugel.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Morgaine
avatar
Illuminati

Weiblich Anzahl der Beiträge : 323
Alter : 28
Anmeldedatum : 23.11.08

Beitrag© By Morgaine Do Aug 25, 2011 6:04 pm

Morgaine erhob sich. Der Engel wirkte sehr gefasst, doch sie schob den Ehering zu Valnar und verließ schließlich den Raum, allerdings ruhte ihre Hand kurz auf der Schulter Daniellas Schulter. "Ich wünsche Euch viel Erfolg für eure gemeinsame Zeit." sagte sie mit einem schwachen Lächeln, bevor sie das Zimmer endgültig verließ. Seufzend betrat sie das Zimmer ihres schlafenden Sohnes, dann blickte sie zu einem Hausangestellten. "Bereitet meine Abreise vor, wenn es geht, etwas zügig." Ihre Augen lagen fast drohend auf dem Diener. "Achja, die Ponies werde ich im Laufe der Tage abholen." Erstmal müsste sie die Stallungen auf ihrem Landgut herrichten ... Das konnte mit einem Kind in Stress ausarten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://venedigs-masken.forumieren.com/
Daniella
avatar
Elder

Weiblich Anzahl der Beiträge : 218
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 05.07.09

Beitrag© By Daniella Do Aug 25, 2011 6:59 pm

„Also gut, ich habe mich entschieden. Meine Wahl fällt auf …“, „Daniella“, so hörte sie es aus Valnars Mund. Letzten Endes hatte sie nicht mitbekommen wie Silvanus seine Finger im Spiel hatte und sah mit großen Augen zu ihm herüber. Morgaine hatte ihren Ehering zu Valnar geschoben gehabt und sich abgewandt, doch vorher sprach sie zu dieser „Ich wünsche Euch viel Erfolg für eure gemeinsame Zeit.“, damit hätte sie nicht gerechnet und doch erwiderte Daniella ein Freundliches Wort. „Vielen Dank…“, dabei schenkte sie dem anderen Engel zum ersten Mal ein freundliches Lächeln. Tief in ihrem innersten spürte sie wie ihr Herz kleine Hüpfer tätigte. Als sie dann schließlich aus dem Raum gegangen war, lief sie zu Valnar und lächelte. „Ich hätte nicht gedacht das du dich für mich entscheiden würdest“



Because you are a Precious little Princess
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maxim
avatar
Elder

Männlich Anzahl der Beiträge : 240
Alter : 36
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 06.01.09

Beitrag© By Maxim Do Aug 25, 2011 11:00 pm

Verwirrt blickte er Morgaine, die ihm den Ring zugeschoben hatte und den Raum verlassen hatte, verwirrt nach. Hatte er sich nicht eben für sie entschieden? Warum machte sie das nun? Waren die Dinge, die ihm durch den Kopf schossen. Er brauchte auch einen Moment, um die Worte, die Daniella zu ihm sagte, zu verstehen. „Öhm…. Hätte ich auch nicht erwartet“ sagte er in einem leisen Tonfall und wusste nicht, was er nun von der gesamten Situation halten sollte.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Morgaine
avatar
Illuminati

Weiblich Anzahl der Beiträge : 323
Alter : 28
Anmeldedatum : 23.11.08

Beitrag© By Morgaine Fr Aug 26, 2011 8:45 pm

Morgaine hob den schlafenden Gabriel sachte hoch. Dann legte sie in sorgsam in einen Sitz und deckte ihn mit einer Decke zu. Auf in einen neuen Lebensabschnitt. Mit schnellen Schritten verließ sie das Anwesen, setzte sich in eines der Autos und würde sich zu ihrem Anwesen bringen lassen, ihre Sachen würden bald nachkommen.

tbc Morgaine Villa
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://venedigs-masken.forumieren.com/
Daniella
avatar
Elder

Weiblich Anzahl der Beiträge : 218
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 05.07.09

Beitrag© By Daniella So Nov 13, 2011 12:29 am

Sanft legte Daniella ihre Arme um den schlanken Körper des Vampirs und drückte ihren Kopf an seine Brust. „Ich spüre…das du…nicht Glücklich mit deiner Entscheidung bist…“, dabei schaute sie ihn besorgt an.
Kurz spürte sie einen leichten schmerz in ihrer Brust und sie biss sich auf die Unterlippe. „Valnar?“



Because you are a Precious little Princess
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maxim
avatar
Elder

Männlich Anzahl der Beiträge : 240
Alter : 36
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 06.01.09

Beitrag© By Maxim So Nov 13, 2011 2:47 am

„Hmmm“ gab er leise von sich und blickte Daniella an. „Nun, ich war von der Reaktion seht überrascht, weil…. Wie sage ich es“ sagte er mit normaler Stimme und dachte einen Augenblick nach, bevor er weitersprach. „Weil es unerwartet war“ beendete er den Satz nach einer Weile und grinste dabei. Aber innerlich fragte er sich, ob er sich eventuell Falsch ausgedrückt hatte. Erst als sie seinen Namen sagte, riss ihn das aus seinen Gedanken, wobei er sie ansah. „Ja Daniella, hast du was auf dem Herzen?“ fragte er sie mit sanfter Stimme


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniella
avatar
Elder

Weiblich Anzahl der Beiträge : 218
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 05.07.09

Beitrag© By Daniella Di Nov 15, 2011 5:56 pm

„Uhm…nein, du warst nur grade sehr in Gedanken vertieft…“, sie hob ihre Hand und streichelte sanft das Gesicht von ihm. „Ich liebe dich“, flüsterte sie sanft und lächelte. „Soll ich dir etwas Leckeres zu essen machen? Du siehst ziemlich zerhadert aus mein liebster“, sprach sie darauf etwas besorgt und musterte ihn.



Because you are a Precious little Princess
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maxim
avatar
Elder

Männlich Anzahl der Beiträge : 240
Alter : 36
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 06.01.09

Beitrag© By Maxim Di Nov 15, 2011 8:03 pm

„Ach, war ich das?“ gab er leise von sich, wobei er Daniella musterte und nachdachte. Irgendwie stimmt in diesem Moment etwas nicht, doch wusste er nicht, was es genau war. Als er ihre Frage hörte, nickte er instinktiv. „Ja, etwas zu essen wäre nicht schlecht. Vielleicht beruhigt das meine nun so angespannten Nerven“ sagte er mit ruhiger Stimme, wobei er sich wieder hinter seinen Schreibtisch setzte und aus dem Fenster blickte.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniella
avatar
Elder

Weiblich Anzahl der Beiträge : 218
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 05.07.09

Beitrag© By Daniella Mo Nov 28, 2011 12:23 am

Als Valnar bejahte das sie ihm etwas zu essen machen sollte, nickte sie und verschwand dann aus seinem Arbeitszimmer. Ihre Schritte führten sie in ihre Küche, ihr Territorium. „Weg da!“, keifte sie ein Dienstmädchen an die dann völlig erschrocken beiseite wich und aus der Küche rannte. Wenn sie etwas nicht mochte, dann war es wenn Wesen unaufgefordert in ihrer Küche herumflanierten.
Sie krempelte die Ärmel ihres zerrissenen Kleides hoch und begann dann zu Kochen. Sie entschied sich dieses Mal für etwas Leichteres. Sie holte sich aus der Speisekammer das vom Jäger erlegte Wild und begann es zu zubereiten. Es handelte sich um einen strammen Hasen, Daniella legte besonderen Wert darauf das auch alles wirklich frisch war. Nebenbei bereitete sie dazu auch ein kleines Dessert her, Schwarze Johannisbeer-Törtchen im Buisquitmantel mit roten Johannisbeeren und Vanillesauce dekoriert.
Es bereitete Daniella unheimlich viel Spaß zu Kochen, das Hasenrückenfilet war nun auch fertig und verzierte es mit einer Mangoldsauce. Doch zu guter Letzt nahm sie noch ein Rotwein Glas und streckte ihr Handgelenk darüber, mit dem Messer schnitt sie sich in die Pulsader und ließ ihr Blut in das Glas hinein tropfen. Als es dann voll genug war, schloss sie ihre Wunde und ging kurz in ihr Zimmer um sich wieder gemäß als Haushälterin zu Kleiden. Danach nahm sie alles zusammen und brachte es in sein Zimmer.
Vorsichtig stellte sie den Teller mit dem Hasenrückenfilet in Mangoldsauce ab und legte Messer und Gabel hin, etwas weiter daneben das Glas mit ihrem Blut und weiter vorn das Dessert.
„Ich hoffe es wird dir Schmecken“, säuselte sie sanft und lächelte.



Because you are a Precious little Princess
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maxim
avatar
Elder

Männlich Anzahl der Beiträge : 240
Alter : 36
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 06.01.09

Beitrag© By Maxim Mo März 12, 2012 1:03 am

Kurz, nachdem Daniella gegangen war, durchzuckte ihn ein starker Schmerz, weswegen er sich an den Kopf faste. Was ist nur los mit mir fragte er sich, während er seine Augen zusammenkniff, doch so schnell die Schmerzen gekommen waren, so schnell verschwanden diese auch wieder. Leicht keuchend sah er sich in seinem Zimmer um, bevor er sich in seinem Sessel zurücklehnte und seine Augen schloss.

Erst als er das Klicken seiner Tür hörte, öffnete, erblickte er Daniella, welche wieder ihre Haushälterin Kleidung trug, mit einem Tablett zu seinem Tisch kam. Als sie das Tablett vor ihm abgestellt hatte, nickte er ihr lächelnd zu. „Das wird es sicherlich“ hauchte er ihr zu, bevor er sich vorbeugte und den ersten Bissen zu sich nahm. Es schmeckte wie immer vorzüglich, doch war diesmal ein etwas unangenehmer Beigeschmack, der ihn verwirrte. „Sag mal Daniella, hast du diesmal ein neues Rezept versucht?“ fragte er sie, bevor er einen weiteren Bissen zu sich nahm.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniella
avatar
Elder

Weiblich Anzahl der Beiträge : 218
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 05.07.09

Beitrag© By Daniella Mo März 12, 2012 1:21 am

Sie stand da und beobachtete wie Valnar die ersten bissen tätigte, doch irgendwie bemerkte sie das anscheint irgendwas nicht zu stimmen scheinte. „Nein es ist angerichtet so wie ich es immer zubereite…wieso? Stimmt etwas damit nicht?“, fragte sie unsicher und schaute ihn mit leicht verwirrtem Blicke an.
Sie machte sich sorgen und ging zu ihm, „Dann trink zumindestens etwas davon“, sie hielt ihm das Glas mit dem Engelsblut hin. „Das wird dir sicher munden“, sprach sie daraufhin und schaute besorgt.



Because you are a Precious little Princess
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maxim
avatar
Elder

Männlich Anzahl der Beiträge : 240
Alter : 36
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 06.01.09

Beitrag© By Maxim Di März 20, 2012 1:15 am

Wiederwillig sah er das Glass mit dem Blut an, bevor er seufzend resignierte. „Na gut, wenigstens so werde ich mich etwas stärken“ erwiderte er mit müder Stimme, bevor er nach dem Glass griff und es sich an seine Lippen. Doch kaum rann das kostbare Lebenselixier seine Kehle runter, spürte er wieder einen stechenden Schmerz, der sich in seiner Brust ausbreitete


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniella
avatar
Elder

Weiblich Anzahl der Beiträge : 218
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 05.07.09

Beitrag© By Daniella Di März 20, 2012 1:36 am

Erwartungsvoll schaute Daniella Valnar an und ihr kam eine Gänsehaut als er ihr Blut trank. Doch würde sie lieber seine Reißzähne in ihrem Fleisch spüren wollen als zu zusehen wie er ihr Blut aus dem Glas trank. Sie biss sich zaghaft auf die Unterlippe, da sie jede einzelne Körperregung wahrnahm.
Doch auch wieder etwas nicht stimme bekam sie mit, sie ging um den Tisch herum und beugte sich zu ihrem liebsten herunter. „Ist alles in Ordnung Valnar?“, in ihrer Stimme war deutliche Besorgnis heraus zu hören. Sie legte ihre Hand auf seine Schulter und ihre Augen glimmten kurz dunkler auf, da sie auch innerlich spürte wie kurz das Bannsiegel welches er ihr erst kürzlich auferlegt hatte, sich löste.



Because you are a Precious little Princess
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maxim
avatar
Elder

Männlich Anzahl der Beiträge : 240
Alter : 36
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 06.01.09

Beitrag© By Maxim Di März 20, 2012 2:05 am

Obwohl das Blut köstlich war und seine Kräfte wieder herstellte, zwang der stechende Schmerz ihn, das Glass abzustellen. Als dann Daniella um den Tisch herum kam und ihn ansah, blickte er sie sanft lächelnd an. „Was sollte denn nicht mit mir stimmen“ sagte er mit freundlicher stimme und blickte sie an, doch als er sah, wie sich ihre Augenfarbe veränderte, wurde seine Mine ernst. „ist aber alles mit dir in Ordnung?“ fragte er sie mit ernster stimme


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniella
avatar
Elder

Weiblich Anzahl der Beiträge : 218
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 05.07.09

Beitrag© By Daniella Di März 20, 2012 2:18 am

Daniella sah den sanften Blick Valnars und begann selbst zu lächeln, doch dann fragte er dann ob etwas nicht mit ihr stimme, schaute sie besorgt zu Seite. „Ich…weiß es nicht…grade…hatte sich etwas merkwürdig angefühlt…als ob etwas…Bösartiges in mir versucht auszubrechen…“, erklärte sie langsam und legte ihren Zeigefinger auf ihre Lippen. „So als ob ich nur noch töten im Kopf habe…“, dabei schaute sie wieder zu Valnar und schaute noch besorgter. „Ich will das nicht…ich habe Angst davor…ich will nicht wieder so wie früher werden“, dabei kniete sie sich zu ihm und klammerte sich an ihn.



Because you are a Precious little Princess
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maxim
avatar
Elder

Männlich Anzahl der Beiträge : 240
Alter : 36
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 06.01.09

Beitrag© By Maxim Di März 20, 2012 2:39 am

Er hörte ihr aufmerksam zu, als sie das mit ihrer Vergangenheit ansprach, wobei ihm seine eigene einfiel. Kann es das vielleicht sein? Holt mich meine eigene Vergangenheit etwa wieder ein schoss es ihm sogleich durch den Kopf, doch ließ er seine Gedanken nicht anmerken. Sanft strich der vor ihm knienden Daniella über ihren Kopf und lächelte sie an. „Keine Sorge, solange ich da bin, werde ich dich immer wieder zur Vernunft bringen“ sagte er mit ruhiger Stimme und blickte sie dabei an.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniella
avatar
Elder

Weiblich Anzahl der Beiträge : 218
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 05.07.09

Beitrag© By Daniella Di März 20, 2012 2:56 am

Eine wohlige Gänseheut bekam sie dann als er ihr über den Kopf streichelte. „Ich hoffe es…ich habe Angst davor, ich weiß nicht wozu ich imstande wäre…“, hauchte sie dann leise und schaute ihn voller Demut und Reue an. „Ich möchte für immer mit dir zusammen bleiben…“, flüsterte sie und leicht bildeten sich tränen in ihren Augenwinkeln.



Because you are a Precious little Princess
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maxim
avatar
Elder

Männlich Anzahl der Beiträge : 240
Alter : 36
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 06.01.09

Beitrag© By Maxim Do März 29, 2012 10:58 pm

„Ich weiß´, aber mach dir keine Sorgen“ sagte er mit sanfter Stimme und blickte sie dabei an. Als sie das mit dem zusammenbleiben sagte, lächelte er sie, wobei man seine Eckzähne sehen konnte. „Das dürfte wohl das kleinste Problem sein“ hauchte er ihr zu und beugte sich etwas tiefer. „Ich habe dich seid damals nie fortgeschickt oder Daniella“ hauchte er ihr mit sanfter stimme zu.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniella
avatar
Elder

Weiblich Anzahl der Beiträge : 218
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 05.07.09

Beitrag© By Daniella Do März 29, 2012 11:14 pm

Daniella schaute zu ihm auf und lächelte. „Nein das hast du wahrlich nie…obwohl ich es nicht verstehe…“, sprach sie leise hauchend und fuhr mit ihrer Hand sanft die Konturen seines Gesichts nach. „Dabei…hättest du mich wegschicken müssen…du wusstest das Morgaine mich nicht leiden konnte…“, setzte Daniella fort und ihr Blick trübte sich. „Und dennoch…du wolltest das ich bleibe“, dabei schmiegte sie ihren Kopf an seinen Schoß und seufzte. „Oh Valnar…die Zeit hat mich weich werden lassen…“



Because you are a Precious little Princess
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maxim
avatar
Elder

Männlich Anzahl der Beiträge : 240
Alter : 36
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 06.01.09

Beitrag© By Maxim Do März 29, 2012 11:52 pm

„ja, ich hätte das machen können, doch kann ich es nicht. Ich bin seit jenem Tag für dich verantwortlich und außerdem…“ hauchte er ihr leise zu, wobei er grinste. „… genieß ich deine Nähe sehr und könnte dich schon allein deswegen nicht so einfach fortschicken“ beendete er nach einer Weile den Satz und strich ihr über den Kopf. „Ach meinst du? Ich finde nicht das du weich geworden bist, du scheuchst die Angestellten wie eh und je herum und im Kampf bist du noch immer genauso begabt“ sagte er mit einer aufmunternden Stimme und musterte sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniella
avatar
Elder

Weiblich Anzahl der Beiträge : 218
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 05.07.09

Beitrag© By Daniella Fr März 30, 2012 12:10 am

Daniella musste lächeln als er dies sagte und schloss ihre Augen. „Seien wir mal ehrlich…ich habs nichts mehr von dem was ich Früher einmal hatte…“, säuselte sie und strich mit ihren Fingern sanft über sein Knie.
„Valnar…ich…“, sie errötete und schaute wieder zu ihm auf. „Wenn…wenn…die Scheidung mit Morgaine irgendwann durch sein sollte…“, sprach Daniella weiter und erhob sich dabei. Geschmeidig warf sie ihr Bein über seinen Schoß und setzte sich darauf wobei sie sich vor beugte. Nahe an seinem Ohr begann sie dann hauchend zu flüstern. „Möchte ich gerne deine Frau werden“, zum ersten mal äußerte sie einen Wunsch ihm gegenüber und errötete erneut.



Because you are a Precious little Princess
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maxim
avatar
Elder

Männlich Anzahl der Beiträge : 240
Alter : 36
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 06.01.09

Beitrag© By Maxim Fr März 30, 2012 12:27 am

„Ich weiß nicht, wie du früher warst. Ich kenne dich nur so, wie ich dich damals getroffen hatte. Zwar warst du damals Seelisch gebrochen, aber das ist längst Vergangenheit, doch so wie du nun bist, kenne ich dich und was anderes will ich auch nicht kennen lernen“ hauchte er leise zu und sah ihr zu, wie sie sich erhob, bevor sie sich auf seinen Schoss setzte. Als er ihren Wunsch hörte, blickte er sie erstaunt an und grinste leicht. „Wie kommt es, das du dich nach so langer Zeit endlich unentschieden hast“ fragte er sie mit sanfter Stimme


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniella
avatar
Elder

Weiblich Anzahl der Beiträge : 218
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 05.07.09

Beitrag© By Daniella Fr März 30, 2012 12:32 am

Ein Lächeln huschte über ihre Lippen und Daniella küsste sanft, dennoch leicht beschämt seine Wange. „Weil…ich dich für mich ganz alleine will…weil ich gemerkt habe das ich ohne dich ein nichts bin und weil ich tierisch Eifersüchtig gewesen war“, erwiderte sie auf seine Frage hin und strich sich das Haar aus dem Gesicht.
„Ich…liebe dich nunmal…und ich will dich künftig nicht mehr teilen…“, fügte sie noch hinzu und wartete ab wie er reagieren würde. Denn WANN hatte er mal solche Worte aus ihrem Mund gehört?



Because you are a Precious little Princess
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




Beitrag© By Gesponserte Inhalte

Nach oben Nach unten
 

Der Wohnsitz der Sorel's

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Gewöhnlicher Aufenthalt im Inland als Voraussetzung für Grundsicherungsleistungen nach dem SGB XII auch bei unrechtmäßigem Aufenthalt möglich

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Children of Darkness :: Anwesen der Sorel-