Dark-Fiction
 
StartseiteGalerieFAQMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Hotel am Rande Venedigs

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Morgaine
avatar
Illuminati

Weiblich Anzahl der Beiträge : 323
Alter : 27
Anmeldedatum : 23.11.08

Beitrag© By Morgaine Di Jun 28, 2011 8:27 pm

Mühsam erhob sich der Engel mit seinem Sohn im Arm. Den Arzt schickte sie mit einem Blick aus dem Zimmer, sodass der Engel mit seinem Sohn alleine war. Erneut war ein Flackern in Morgaines Augen zu sehen, sie wirkten so dunkel und streng, dass Morgaine nach einem Blick in das Fenster es nicht wagte, ihren Sohn mit diesen hasserüfllten Augen anzusehen. Sanft strichen ihre Finger über die haut des Babys, das genüsslich gähnte und die Augen geschlossen hielt. "Auch dich werde ich bald verlassen müssen." murmelte sie und küsste ihren Sohn auf die Stirn. "Dir darf nichts geschehen." sie fühlte wie ihre negativen Gefühle sie beinahe überrollten und sie nichts dagegen tun konnte.

Als jemand klopfte und ein Bediensteter sich meldete, bat Morgaine ihn, die Sachen zu packen und ihre Abreise vorzubereiten, ob die anderen mitwollten oder nicht, aber sie würde etwas tun, dass ihre Seele ruhig stellen würde: die Fragen in ihrem Inneren endlich beantworten.
Es dauerte nicht lange, bis der Koffer gepackt war und Morgaine die gewünschte Babykleidung bekommen hatte. Nachdem sie Gabriel gebadet hatte, schlief der kleine Junge und seine Mutter verließ mit ihm, einem Koffer das Hotel. Eine schwarze Limosine würde sie zum Flughafen bringen, wo bereits das Flugzeug auf sie wartete.

tbc ~ Anwesen der Sorel


Zuletzt von Morgaine am Fr Jul 08, 2011 9:15 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://venedigs-masken.forumieren.com/
Maxim
avatar
Elder

Männlich Anzahl der Beiträge : 240
Alter : 36
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 06.01.09

Beitrag© By Maxim Di Jun 28, 2011 9:41 pm

„Nein, das ist nicht wahr. Wie lange ist es her, seid du das letzte mal gekämpft hast? Viel zu lange“ hauchte er ihr sanft zu. „Da ist es schon okay, wenn man aus der Übung ist“ sagte er mit sanfter Stimme, wobei er ihr Kinn ein wenig anhob. „Ich brauche dich“ hauchte er ihr sanft und liebevoll zu, bevor er sie zärtlich küsste. Als er merkte, was sie vorhatte, half er ihr langsam auf die Beine, wobei er den Kopf schüttelte. „Beruhige dich lieber. Jetzt drauflos zu suchen würde nix bringen“ sagte er mit ruhiger Stimme, während er sie weiterhin festhielt. „Wir fliegen erstmals nach Hause und überlegen dort, wie es nun weitergehen wird“ hauchte er ihr leise zu.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniella
avatar
Elder

Weiblich Anzahl der Beiträge : 218
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 05.07.09

Beitrag© By Daniella Di Jun 28, 2011 9:51 pm

Als Valnar sprach schaute Daniella den Vampir an und schluckte. Diese Worte, so zu hören, es war mitunter das schönste was er ihr hätte sagen können, doch tat es einfach nur in ihrem Herzen weh. Sie erwiderte den Kuss sanft und spürte ein erneutes stechen in ihrer Brust. „Du solltest, vorsichtiger mit dem sein was du sagst…du willst doch deine Frau nicht verlieren oder?“, man sah das sie mit sich selbst ringen musste um dies zu sagen. Doch sie wollte nur das er Glücklich war, auch wenn sie es Akzeptieren musste das er mit Morgaine zusammen bleiben wollte. „Ich möchte nicht mehr weiter als deine Affäre angesehen werden Valnar…“, sprach sie dann leise und schloss ihre Augen. „Das Gefühl zerreißt mich innerlich“.
Es mochte alles schön und gut sein, doch je länger dieses Spiel sich weiter hinzog, umso mehr fürchtete sich Daniella vor ihren Seelischen Konsequenzen.
„Immerhin…du hast nun ein Kind…“, sie lächelte Traurig zu ihm.
Einer der Wachmänner kam herangeeilt und erzählt wie Morgaine in einer ‘Nacht und Nebel‘-Aktion, mit deren gemeinsamen Sohn abgereist waren.



Because you are a Precious little Princess
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maxim
avatar
Elder

Männlich Anzahl der Beiträge : 240
Alter : 36
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 06.01.09

Beitrag© By Maxim Di Jun 28, 2011 10:50 pm

Als er hörte, was sie sagte, blickte er sie Traurig an. Es stimmte, er war verheiratet und hatte mit der Frau auch einen gemeinsamen Sohn. „Ich verstehe deine Gefühle Daniella und werde deine Entscheidung respektieren, auch wenn du der Meinung sein solltest, woanders hinzugehen, werde ich dies respektieren“ sagte er mit einer sanften Stimme. Zwar wollte er es nicht, doch es wäre wohl am besten, wenn er ihr jede erdenkliche Möglichkeit offen lässt. Als dann aber einer der Sicherheitsleute zu ihnen kam und sagte, was Morgaine getan hatte, klappte ihm die Kinnlade runter


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniella
avatar
Elder

Weiblich Anzahl der Beiträge : 218
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 05.07.09

Beitrag© By Daniella Mi Aug 03, 2011 12:49 am

Daniella schaute zu Valnar der ebenfalls geschockt war, „Diese miese Schlampe!“, fauchte sie nur und begann die Wachmänner anzuherrschen. „Sie hat den Privatjet genommen…lasst sofort einen neuen hierher anfliegen! Zack Zack!!“, sprach sie barsch und die Wachmänner ließen einen Funkspruch durchgeben das nun eine weitere Maschine klar gemacht wurde. „Ganz ehrlich Valnar…“, sie legte eine kurze Sprechpause ein. „Und so ein Weibsstück hast du mir vorgezogen! Ich werde dich von ihr lösen und dann…gehörst du….MIR“, das letzte betonte sie trocken und ihr Blick veränderte sich. Ein grinsen huschte über ihre Lippen.
Obwohl…
„Wir brauchen keinen Privatjet…ich kenne andere Möglichkeit…“, ihre Augen hatten einen bosartigen Glanz inne. „Ich werde uns Teleportieren…dafür reicht meine Energie noch“, dabei streckte sie ihre Hand nach seiner aus. „Nimm meine Hand und wir sind im nu da“



Because you are a Precious little Princess
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maxim
avatar
Elder

Männlich Anzahl der Beiträge : 240
Alter : 36
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 06.01.09

Beitrag© By Maxim Mi Aug 03, 2011 2:39 am

Als Daniella die Wachleute anherrschte, gab er nur ein leises Seufzen von sich und fragte sich im Stillen wo er nur reingeraten war. Auch hatte er nicht erwartet das Morgaine so einfach verschwinden würde, was ihm auch zu denken gab. In seinen Gedanken versunken, merkte er im ersten Augenblick nicht, das Daniella mit ihm sprach. Erst als sie seine Hand ergriff, schrak er leicht aus seinen Gedanken und blickte sie verwirrt an. „Was hast du vor?“ fragte er sie verwundert und musterte sie.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniella
avatar
Elder

Weiblich Anzahl der Beiträge : 218
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 05.07.09

Beitrag© By Daniella Mi Aug 03, 2011 2:46 am

„Wenn du mir nur einmal richtig zugehört hättest dann wüsstest du es Valnar…ich habe nicht vor dich aufzugeben! Nicht an diese…MISSGEBURT die sich deine Frau nannte!“, man konnte Daniella ansehen das sie kochte. „Ich werde uns nach Miami und in dein Anwesen Teleportieren“, sie schloss ihre Augen. Sie murmelte etwas in der Engelssprache, was zweischneidig auch die Dämonensprache war. Ein Flammendes Tor hatte sich geöffnet und Daniella packte Valnars Hand. „Wie gehen dorthin um den ein für alle mal ein Ende zu bescheren“, knurrte sie. Ihre Augen glühten Rotviolett da sie den Zauber ausgesprochen hatte und glitt voran in das Tor hinein.

TBC: Miami – Wohnsitz der Sorel



Because you are a Precious little Princess
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maxim
avatar
Elder

Männlich Anzahl der Beiträge : 240
Alter : 36
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 06.01.09

Beitrag© By Maxim Mi Aug 03, 2011 3:08 am

„Ich höre dir zu, nur redest du meistens, wenn ich gerade nachdenke und so nie zuhöre“ fauchte er sie an, wobei er ein grummeln von sich gab. Noch bevor er etwas erwidern konnte, hatte sie bereits das Portal herbeibeschworen und schritt, mit ihm im Schlepptau, hindurch.

TBC: Miami – Wohnsitz der Sorel


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




Beitrag© By Gesponserte Inhalte

Nach oben Nach unten
 

Hotel am Rande Venedigs

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

 Ähnliche Themen

-
» 5 Sterne Hotel
» Bangkok Hotel
» Suche Mitspieler für "Am Rande des Imperiums" in Hannover
» Am Rande der Stadt [DN]
» Das Dorf am Rande des Waldes

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Children of Darkness :: Venedig-