Dark-Fiction
 
StartseiteGalerieFAQMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Todesengel Shigeru

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Shigeru
avatar


Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 31.03.09

Beitrag© By Shigeru Di März 31, 2009 1:43 am

Name:
Shigeru

Alter:
Genaues Alter unbekannt, wurde von Gott als einer der ersten seiner Rasse erschaffen

Rasse:
Todesengel

Rang:
Ehemaliger Engel Ersten Ranges – Cherubim

Erschaffen von:
Gott

Zöglinge:
keine

Haarfarbe / Länge:
Shigeru hat mittellange braune Haare.

Augenfarbe:
Seine Augen haben eine Lila Färbung und strahlen eine ungeheure Kälte aus. Da er schon sehr lange als Auftragskiller arbeit, hat sein Blick etwas Furchterregendes, so das man ihm selten widersprechen konnte.

Größe:
1, 80

Gefährte:
Der Dämonenhund Akamaru, den Shigeru als Abschiedsgeschenk von dem alten Kage. Akamaru ist für Shigeru sein Schosshund, denn er auch öfters für die Jagd einsetzt.

Aussehen:
Shigeru achtet sehr auf sein Äußeres, Beruflich trägt er immer einen speziell für ihn angefertigten Teuren Designer Anzug, während er in seiner Freizeit leichte und Lockere Kleidung trägt. Besonderen Geschmack hat er an Japanischer Kleidung gefunden. Wenn Shigeru als Auftragskiller unterwegs ist, bevorzugt er dunkle Kleidung, um mit der Nacht zu verschmelzen.

Flügel:
Shigeru’s Flügel sind so Schwarz wie die Nacht selber.

Charakter:
Er besitzt eine Starke Persönlichkeit und ausgesprochene starke Führungsqualitäten. Vor allem treibt er gerne seine Spielchen mit dem Weiblichen Geschlecht, die immer seinem Charme zum Opfer gefallen sind, weil er bis jetzt keine ebenbürtige Partnerin finden konnte.

Auftreten:
Shigeru’s Auftreten ist immer Selbstsicher und Energisch. Während Männer sich in seiner Gegenwart unwohl fühlen, zieht er die Frauen magisch an.

Was hält er/sie von Menschen:
Er sieht die Menschen als unwürdige Geschöpfe an, aber dennoch Toleriert er sie in seiner Nähe.

Was hält er/sie von anderen Rassen:
Solange die anderen Rassen ihm nicht zu nahe treten, hat er nichts gegen sie und toleriert sie ebenfalls in seiner Nähe.

Herkunftsland:
Himmel

Beruf/Tarnberuf:
Tarnberuf:
Geschäftsman / WhiteUmbrella Vorstandsmitglied
Beruf:
Attentäter / Assassin

Bevorzugte Waffen (Im Kampf):
- Katana Nanatsusaya
- 45 Magnum Automatic

Bevorzugte Waffen (Als Auftragskiller):
- Kunai
- Shuriken

Bevorzugte Waffen (Hobby):
- Bogen

Fähigkeiten/Gaben/Magie:
Als Shigeru von Gott verbannt wurde, wurde ihm zugleich ein großer Teil seiner Macht genommen und gewissen Fähigkeiten wurden bei ihm stark eingeschränkt, zu Zeiten als Todesengel, war er sehr mächtig. Als Shigeru verbannt wurde, verlor er auch seine ganzen Fähigkeiten.

Während Shigeru dann auf der Erde umherwandelte, traf er auf einen alten Kage, der in ihm großes Potenzial sah und ihm so neue Techniken beibrachte und ihn zum Anbu ausbildete.

Neue Fähigkeiten:
- Nin-Jutsu:
Bezeichnet alle (magischen) Spezialtechniken, mit denen man seine Umgebung oder sich selbst verändern kann. (Beispiel : Aussehen verändern : Er kann sein Aussehen beliebig verändern, mal kann er als Frau, Kind oder jemand vollkommen anderes auftreten [Anmerkung : Ist eine Illusionskunst] . Umgebung : Sollte Shigeru verfolgt werden, kann er seine Umgebung so verändern, das er ohne Probleme verschwinden kann [Anmerkung: Geht nicht in der Stadt]). Außerdem kann er mit dem Nin-Jutsu andere Illusionen durchschauen.
- Tai-Jutsu:
Beim Tai-Jutsu ist der eigene Körper die beste Waffe. Es sind weder Fingerzeichen noch inneres Chi nötig, denn das Wichtigste bei dieser Art des Kampfes ist Schnelligkeit und Stärke. [Anmerkung: Shigeru kann eine Spezialtechnik einsetzen, indem er das Tai-Jutsu mit dem Nin-Jutsu kombiniert, um starke Gegner schnell auszuschalten, aber dabei verbraucht er seine Kraft zu schnell, weswegen er diese Technik selten einsetzt]

Alte Fähigkeiten:
- Gedankenlesen :
Shigeru kann die Gedanken von schwachen Lebewesen ohne größere Probleme Lesen, während er bei stärkern, die Gedanken schwach oder gar nicht lesen kann. Wenn jemand seine Gedanken abschirmen kann, so ist es ihm nicht möglich, dessen Gedanken zu lesen.
- Regeneration:
Kleine Wunden und Verletzungen kann er Sekundenschnell Heilen, Größere Wunden oder Verletzungen, braucht leider sehr viel Länger, meisten 1 bis 2 Tagen
- Kann viele Sprachen:
In der Zeit seit seiner Verbannung, hat er, neben seinen bisher erlernten Sprachen, noch viele Weitere Sprachen gelernt, so das er heute, mit fast jedem Lebewesen in dessen Sprache sich unterhalten kann.

Stärken:
- Perfekter Umgang mit dem Schwert
- Umgang mit Pfeil und Bogen
- Ninjaheilkunde
- Redegewandt
- Finanzgenie
- Selbstsicher

Schwächen:
- Kann leicht die Beherrschung verlieren
- Rechthaberisch
- Leichtsinnig
- Eigensinnig
- Arroganz

Vergangenheit/Lebenslauf:

Shigeru, der früher unter dem Namen Loki bekannt war, war einst ein Todesengel, der von Gott geschaffen wurde. Da er einer der mächtigsten unter den Todesengeln war, war er auch paar mal dafür verantwortlich, den Zorn Gottes auf der Erde auszuführen, die in der heutigen Bibel erwähnt werden. Jeden seiner Aufträge führte er sehr gewissenhaft durch. Als er mal einen Auftrag Gottes vollendet hatte, lud er seinen Freund Bartleby, einen der Engelswächter, um seine getane Arbeit zu Feiern. Nach mehreren Runden, begann die Diskussion, ob Mord im Auftrag Gottes Okay sein kann und Bartleby überredete Loki, sein Amt niederzulegen. Völlig betrunken ging Loki zu Gott, warf sein Feuerschwert vor dessen Füße, zeigte ihm den Stinkefinger und sagte „Ich kündige“. Gott war darüber so erbost, das er Loki seine Macht wegnahm. Daraufhin wurden er und Bartleby für alle Zeit aus dem Paradies verbannt.

Nachdem Loki auf der Erde ankam, schloss er mit seiner Vergangenheit ab, dabei nannte er sich um und aus Loki wurde Shigeru, der von da an, auf der Erde umherwandelte. Als er mal durch ein zerstörtes Dorf ging, spürte er eine starke Präsenz, als Shigeru dieser nachging, fand er einen aufgespießten Vampir, der trotz Sonnenlicht noch am Leben war. Je länger diese Vampir ansah, umso bewusster wurde ihm, das dieser was Besonderes war. Nachdem er ihn befreit hatte, versorgte Shigeru die Wunden des Vampirs und gab ihm von seinem Blut zu Trinken, der sich als Valnar Sorel vorstellte.

Von diesem Augenblick, wich er Valnar nicht von der Seite und wurde dessen Mentor. Als Shigeru Valnar soviel beibrachte, wie er konnte, trennten sich wieder ihre Wege, doch der Mentor behielt seinen Schüler im Auge. Auf seinen Reisen traf er einmal einen alten Kage, der ihn zu einen Kampf herausforderte. Shigeru unterlag dem alten und wurde dessen Schüler und mit der Zeit lernte Shigeru, wie er seine Kräfte richtig einzusetzen und lernte dabei neue Techniken. Nachdem er mit seiner Ausbildung fertig war, bekam er von dem alten Kage zum abschied Akamaru, einen Dämonenhund, der ihn von da an auf seinen Reisen begleitete.

Von da an, begann Shigeru ein neues Leben, das seinen Leben als Todesengel sehr glich, indem er anfing als Attentäter zu arbeiten. Mit der Zeit entwickelte er einen ausgezeichneten Geschäftssinn, der ihm bald ein großes Vermögen einbrachte. Nach dem 2 Weltkrieg traf er wieder auf seinen alten Schüler Valnar, der sich seit dem letzten Treffen auch sich sehr rausgeputzt hatte. 15 Jahre später, setzten sich Valnar, Shigeru und der Vatikanabgesandte Abel Nightroad zusammen, um einen Verteidigungslinie gegen die langsam übernehmenden Übergriffe der anderen Rassen zu organisieren. So wurde diese Zusammenkunft WhiteUmbrella genannt. 1980 wurde dann von Valnar die Umbrella Corporation gegründet und mit Hilfe von Shigeru und der Unterstützung des Vatikans, wurde aus der Umbrella Corp. das, was sie heute verkörpert. Shigeru war außerdem der Gründer der U.S.O.F., die für spezielle Aufträge da waren. Im Jahre 2000, überließ er die alleinige Führung der Umbrella Corporation Valnar, während er sich mit dem Posten als Stiller Teilhaber, unter dem Namen Mr.White, begnügte. Nach seinen Rückzug vom Geschäftsleben, genoss Shigeru sein Leben in vollen Zügen, obwohl er hin und wieder dem Konzern zur Seite stand.

Sonstiges:
Shigeru ist ein Eiskalter Engel, der bereit ist über Leichen zu gehen, nur um sein ziel zu erreichen.


Begriffserklärung:

Kage:
Der Kage bekleidet den höchsten Rang der Ninjas und ist der Anführer und Beschützer eines Dorfes. Der Kage ist ein besonders starker und weiser Ninja. Er muss nicht nur über 1000 verschiedene Jutsus beherrschen, sondern auch den Sinn der Menschlichkeit, Höflichkeit, Treue, Barmherzigkeit, Pflicht und Verstand verstehen.

Jutsu:
Das Wort Jutsu steht für Kunst, Technik.

Nin-Jutsu:
Als Ninjutsu [nin.dʑɯ.tsɯ] (jap. 忍術) werden Kampfkünste bezeichnet, welche ihre Wurzeln in den Lehren der historischen Ninja-Schulen haben. Auch spricht man bei den Tarnungs- und Aufklärungstechniken der historischen Shinobi von Ninjutsu. Eine klare Definition für den Begriff gibt es nicht, weswegen es immer wieder zu Kontroversen kommt.

Tai-Jutsu:
Tai Jutsu (体術; japanisch: „Körperkunst“) steht als Oberbegriff für alle japanischen Bewegungskünste, also neben Kampfkunst auch Künste wie z.B. Tanzen.
Im Aikido steht Tai jutsu für die Techniken ohne Waffen, im Gegensatz zu Techniken mit Schwert (Aiki-ken) oder Stock (Aiki-jo) und zu Techniken zur Abwehr gegen Messer, Schwert oder Stock (Tanto-dori, Ken-dori, Jo-dori).

Shuriken:
Unter dem Begriff Shuriken [ɕɯ.ɽi.ken] (jap. 手裏剣 shuriken, versteckte Handwaffe) versammeln sich alle kurzen, japanischen Wurfwaffen. Prominenteste Vertreter unter diesen Waffen sind die im Volksmund als „Wurfsterne“ oder „Ninjasterne“ bekannten Wurfklingen.

Kunai:
Das Kunai (jap. 苦無, wörtlich: mühe-/schmerzlos) ist eine Vielzweckwaffe des alten Japans. Es entstand in der Feudalzeit und wurde von nahezu jedermann als nützliches Handwerkerutensil und Überlebensmesser genutzt. Seine Klinge ist zweischneidig, es ist 20-40 cm lang und ca. 1 kg schwer. Es ist aus dunklem Metall geschmiedet. Der Griff ist mit Bändern umwickelt und am Griffende befindet sich ein Ring, der keinen weiteren sinn verfolgte.

Anbu:
Der begriff Anbu steht für Jagd-Ninja.
Diese Gruppe besteht aus außergewöhnlich guten Ninja’s, die besonders schwierige und gefährliche Missionen auszuführen haben. Meist müssen sie geheime Informationen beschaffen, Attentate ausführen oder andere unangenehme Aufgaben erledigen. Sie tragen Masken, um unerkannt zu bleiben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shigeru
avatar


Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 31.03.09

Beitrag© By Shigeru Di März 31, 2009 1:48 am

SO Leute, bin wieder da ^^ hoffe ihr habt mich nicht alluzsehr vermisst XD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
avatar
Gast


Beitrag© By Gast Di März 31, 2009 9:01 am

Herzlich Willkommen
Nach oben Nach unten
Leon
avatar


Männlich Anzahl der Beiträge : 126
Alter : 36
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 06.01.09

Beitrag© By Leon Di März 31, 2009 9:26 am

Sagt man nicht eigentlich Willkommen zurück Laughing
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




Beitrag© By Gesponserte Inhalte

Nach oben Nach unten
 

Todesengel Shigeru

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Children of Darkness :: Bewerbung/Charaktere :: Charaktere :: Engel-